Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutz

 

Datenschutzhinweise

 

 1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

 

 Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

 

Verantwortlicher:

 

 Bettina Mildner
Birkenstraße 25
92696 Flossenbürg

Email: bettinamildner@gmx.net

Mobil: +49 (0) 151/43128040



2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

a. Beim Besuchen der Website


Beim Aufrufen der Website www.saengerin-bettina.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:


- IP-Adresse des anfragenden Rechners,

 

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

 

- Name und URL der abgerufenen Datei,

 

- Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

 

- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

 


Eine direkte Zuordnung der vorgenannten Informationen auf bestimmte Personen erfolgt nicht. Auch eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht getätigt. Beim Verdacht auf rechtswidrige Nutzung behalte ich mir jedoch vor, die Daten zu überprufen bzw. auszuwerten.

 


b. Kommunikation per E-Mail oder Kontaktformular

 


(1) Verarbeitungszweck

 


Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir per E-Mail, Kontaktformular etc. zur Verfügung stellen, verarbeite ich zur Beantwortung und Erledigung Ihrer Anfragen. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Ohne eine Mitteilung Ihrer E-Mail Adresse kann ich Ihnen jedoch nicht per E-Mail antworten.


(2) Rechtsgrundlage

 


Sollten Sie mir eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung. Sollte ich Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiten, ist Art. 6 abs. 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. In allen anderen Fällen ist Art. 6 abs. 1 lit.f DSGVO die Rechtsgrundlage.
Bei der Kontaktaufnahme mit mir, bitte ich Sie zu beachten, dass eine Kommunikation per E-Mail immer mit Sicherheitsrisiken verbunden ist. Ein Schutz der per E-Mail übermittelten Daten kann nicht vollständig gewährleistet werden, da hier ein Zugriff durch Dritte jederzeit möglich ist.

 


(3) Berechtigtes Interesse

 


Mein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung besteht darin, mit Ihnen auf schnellem Wege zu kommunizieren und Ihre Anfragen kostengünstig zu beantworten.

 


(4) Speicherdauer

 


Ihre Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass Ihre Anfrage bzw. der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Falls es jedoch zu einem Vertragsschluss kommt, werden die nach dem Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten von mir für die gesetzlich bestimmten Zeiträume aufbewahrt.

 


(5) Weitere Hinweise

 


Wenn Sie sensible Daten übermitteln möchten, bitte ich Sie, vorab mit mir in Kontakt zu treten, damit das Schutzniveau der Datenübermittlung ermittelt und angemessene Übertragungswege bestimmt werden können. Die übermittelten Daten, insbesondere Kontaktdaten, werden für eine weitere Korrespondenz gespeichert, aufbewahrt und zweckgerecht verwendet. Ohne Ihre Einwilligung werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 


c. Gästebuch

 


(1) Verarbeitungszweck

 


Es besteht die Möglichkeit einen Kommentar zu verfassen. Ihre Daten werden dann nur für den Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet. Beim Verdacht auf rechtswidrige Nutzung behalte ich mir jedoch vor, die Daten zu überprüfen bzw. auszuwerten.

 


(2) Rechtsgrundlage

 


Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 


(3) Berechtigtes Interesse

 


Mein berechtigtes Interesse ist der öffentliche Austausch von Nutzermeinungen zu bestimmten Themen und Produkten. Die Veröffentlichung dient u.a. der Transparenz und Meinungsbildung.

 


(4) Speicherdauer

 


Eine bestimmte Speicherdauer ist nicht vorgesehen. Sie können jederzeit die Löschung Ihres Kommentars verlangen.

 


3. Betroffenenrechte

 


- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft uber Ihre von mir personenbezogenen Daten zu verlangen;

 


- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 


- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 


- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist Sie aber deren Löschung ablehnen und ich die Daten nicht mehr benötige, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 


- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;


- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber mit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und;


- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 


4. Plugins

 


Über einen Link auf der Website www.saengerin-bettina.de gelangen Sie zur Booking Plattform eventpeppers. Betreiber ist die eventpeppers UG (haftungsbeschränkt) & Co.KG, Raintinger Str. 14, 94363 Oberschneiding, Deutschland. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von eventpeppers unter: https://www.eventpeppers.com/de/datenschutz.

 


5. Widerspruchsrecht

 


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Email an: bettinamildner@gmx.net

 


6. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 


Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2018.

Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website www.saengerin-bettina.de von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.